Junge LandFrauen

 

 

Strand-Picknick 03.07.2019 in Surendorf

Strandpicknick Junge LandFrauen

Mitte Juni ist mit der Auftaktveranstaltung der offizielle Startschuss für die Jungen LandFrauen im Kreis Rendsburg-Eckernförde gefallen. Am 03.07.2019 ging es dann mit einem lockeren Treffen am Strand in Surendorf weiter.

Es war eine nette, aufgeschlossene Runde. Jede hat eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken mitgebracht und für alle zur Verfügung gestellt. Die Strandkörbe wurden zusammengeschoben, um dem Wind zu trotzen und schon hatten die jungen Frauen sich ein gemütliches Plätzen mit Decken geschaffen.
Auch eine Runde Boule wurde bei strahlendem Sonnenschein gespielt, die stolzen Sieger könnt ihr dem Foto entnehmen!

Alles in allem war es ein sehr schöner Abend mit tollen Gesprächen! So kann man den Feierabend perfekt ausklingen lassen.

Trenner

 

Auftaktveranstaltung 17.07.2019 in Groß Wittensee

Junge LandFrauen Rendsburg-Eckernförde

Damit hatte keine von den Jungen LandFrauen im Kreis Rensburg-Eckernförde gerechnet! Am Montagabend haben sie zur Auftaktveranstaltung in den Schützenhof in Groß Wittensee eingeladen. 180 junge Frauen, sowie Vertreterinnen aus vom Landesverband, Kreisverband und den 21 Ortsvereinen sind erschienen. Das Orgateam war völlig überwältigt, dass sie bereits jetzt so viele junge Frauen erreicht haben.

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde ist der neunte Kreis der die Jungen LandFrauen ins Leben gerufen hat. In ihrem Abendprogramm haben sie sich, ihre Motivation und die ersten Programmpunkte für dieses Jahr vorgestellt. Sie möchten ein Programm auf die Beine stellen, wo für jede etwas dabei ist. Die Überpunkte nannten sie: Kreatives, Aktives, Bildendes und Kulturelles. Auf Plakaten konnten die Anwesenden mit Klebepunkten zeigen welche Sparten sie besonders ansprechen. Schon am Ende der Veranstaltung war das Ergebnis ganz klar, nicht nur die sechs Frauen aus dem Orgateam haben breit gefächerte Interessen, sondern auch alle anderen Anwesenden.

Zu Gast war unter anderem Ines Röpsdorff, Junge LandFrau aus Dithmarschen, die einen Vortrag zum Generationskonflikt gehalten hat. Jede im Raum hat sich im Vortrag irgendwo wiedergefunden und musste über den ein oder anderen Punkt lachen. Kernaussage des Vortrags war eigentlich, dass jung und alt respektvoll miteinander umgehen sollen und Verständnis für die jeweils andere Generation aufbringen sollte.

Und genau da möchten die Jungen LandFrauen im Kreis Rendsburg-Eckernförde anknüpfen. Sie möchten mit den Ortsvereinen zusammenarbeiten und dem Aussterben „veralteter“ Ortsvereine entgegenwirken indem sie ein Programm für die jüngere Generation anbieten. Jede Junge LandFrau wird Mitglied in ihrem Ortsverein und hat dann die Möglichkeit die Veranstaltungen vor Ort als auch die der Jungen LandFrauen wahrzunehmen.

Nachdem nun der Startschuss gefallen ist, starten die Jungen LandFrauen mit einem lockeren Picknick am Stand in Surendorf. Die jungen LandFrauen sind am 03.07.2019 ab 18:00 Uhr am Kurstrand zu finden! Ihr erkennt sie an ihren blauen T-Shirts mit dem Logo, sowie ihrem Markenzeichen, den blau-weiß gestreiften Gummistiefeln. Pack dir etwas zu essen und zu trinken ein und komme mit deinen Freundinnen vorbei. Bei dieser Veranstaltung müsst ihr noch nicht zwingend Mitglied sein, kommt vorbei, lernt die Jungen LandFrauen persönlich kennen und entscheidet dann, ob ihr dazu gehören möchtet!

Guckt euch gerne auf der Homepage um! Auch auf Facebook und Instagram sind die Jungen LandFrauen zu finden.

Habt ihr Fragen, schreibt gerne eine Mail an: jungeLF.rdeck@gmail.com

 

Vernetze Dich mit uns!

Facebook

Instagram

Junge LandFrauen KreisLandFrauenVerband Rendsburg-Eckernförde